3. Oktober 2022

Haute Capital Partners erhöht Kapital zur Finanzierung der Geschäftsentwicklung

Nach dem IPO an der BX Swiss-Börse am 23. Mai 2022 hat die außerordentliche Generalversammlung der Haute Capital Partners AG (BX Swiss: HAUTE) am 29. September 2022 einer Kapitalerhöhung zur weiteren Geschäftsentwicklung zugestimmt.

● Das Aktienkapital wird durch die Ausgabe von 200.000 Namenaktien mit einem Nennwert von je CHF 2,25 auf CHF 2'700'000 erhöht.

● Das Bezugsverhältnis für bestehende Aktionäre beträgt 5:1 zu einem Ausgabepreis von CHF 60.-. Die Bezugsfrist beginnt am 03.10.22 und endet am 02.12.22.

Biel, 30. September 2022 - Die in Biel ansässige Schweizer Investmentgesellschaft Haute Capital Partners AG, die an der Berner Börse BX Swiss gelistet ist, hat auf der gestrigen außerordentlichen Generalversammlung beschlossen, ihr Kapital zur Finanzierung ihrer Geschäftsentwicklung zu erhöhen. Mit der ordentlichen Kapitalerhöhung durch die Ausgabe von 200'000 Namenaktien zu je CHF 2,25 wird das Aktienkapital des Unternehmens von CHF 2'250'000 auf 2'700'000 erhöht. Die bestehenden Aktionäre haben das Recht, eine neue Namenaktie für fünf bestehende Namenaktien zum Ausgabepreis von CHF 60.- zu erwerben. Alle neu geschaffenen Namenaktien werden ebenfalls an der BX Swiss gelistet sein. Die Kapitalerhöhung tritt nach erfolgreicher Platzierung in Kraft.

Zusätzlich zur Kapitalerhöhung hat die außerordentliche Generalversammlung am 29. September 2022 die Schaffung von genehmigtem Kapital in Höhe von CHF 1'125'000.- genehmigt. Diese Resolution ermöglicht es dem Verwaltungsrat, das Aktienkapital jederzeit bis zum 28. September 2024 durch die Ausgabe von maximal 500.000 zusätzlichen Namenaktien mit einem Nennwert von je CHF 2,25 vollständig zu erhöhen. Die Kapitalerhöhung ist der logische nächste Schritt in der Entwicklung des Geschäfts von Haute Capital Partners AG. Der Geschäftsführer und Gründer von Haute Capital Partners, Thibault Leroy Bürki, betont: "Wir können auf sehr erfolgreiche Monate in einem herausfordernden Marktumfeld zurückblicken. Das Vertrauen unserer Investoren hat bestätigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Daher war die Kapitalerhöhung der logische Schritt, um unsere Entwicklung weiter voranzutreiben und so in der Lage zu sein, auf die Bedürfnisse unserer Investoren zu reagieren." Die Aktie des Unternehmens verzeichnete eine Performance von 50% in den ersten vier Monaten nach dem Börsengang und war im Juni 2022 die meistgehandelte Aktie an der Berner Börse BX Swiss.

Über Haute Capital Partners AG Haute Capital Partners ist eine unabhängige Schweizer Investmentgesellschaft, die an der BX Swiss gelistet ist und privaten und institutionellen Anlegern die Unterstützung bietet, die sie benötigen, um ihre finanziellen Ziele zu erreichen. Gegründet wurde sie 2017, hat ihren Sitz in Biel/Bienne und beschäftigt neun Mitarbeiter zum Stand 29.09.2022.    

Anfragen von Investoren

Thibault Leroy Bürki
CEO | Haute Capital Partners SA | +41 32 321 35 35 [email protected]

Medienanfragen

Ursula Wermeille
Executive | Haute Capital Partners SA | +41 32 321 35 35
[email protected]

Andere Nachrichten

30. Juni 2022

Die am meisten gehandelte Aktie des Monats Juni

Mehr
23. Mai 2022

Haute Capital Partners listet seine Aktien an der BX Swiss Börse

Mehr
9. September 2022

Haute Capital Partners plant eine ausserordentliche Generalversammlung

Mehr